logo tagungshaeuser small header

Aktuelles aus dem
Centrum für Erlebnispädagogik


Online-Fachtag #3 - ein Donnerstagabend mit 35 Zuschauer*innen

Es hat zum dritten Mal großen Spaß gemacht, mit doch relativ geringem technischen Aufwand den Fachtag online durchführen zu können. Ein herzliches Dankeschön an 35 Zuschauer*innen, die sich auch an einem Donnerstagabend zugeschaltet haben 💪🏻🤙🏻👏🏻

 

Zwei Teilnehmer*innen unserer Ausbildung zu Erlebnispädagog*innen haben in jeweils gut 30 Minuten ihre Abschlussprojekte am Volkersberg präsentiert. Alle Zuschauer*innen waren virtuell zugeschaltet und konnte von zuhause aus den spannenden Berichten und Erkenntnissen von Manuela und Laura lauschen.

Kubali - Eine Urlaubsreise in ferne Länder
In der ersten Präsentation enführte uns Laura nach Kubali. Ein ferner Ort, an dem sie im August 2020 zusammen mit Kindern einer therapeutischen Wohngruppe urlaubte. Für alle Kinder war das der erste Urlaub in ihrem Leben und auch für die WG war es überhaupt der erste gemeinsame Ausflug, der einge ganze Woche umfasste.
So war die Aufregung groß, genauso wie die Freude, die die Kinder bei den Aufgaben und Übungen, die vorrangig in der Natur und im Wald stattfanden, zeigten. "Nun sind wir schon zwei Tage zusammen hier und haben uns noch gar nicht gestritten", stellte ein Kind überrascht fest. Da hat das Konzept und die Methodik ganz offensichtlich ihre Wirkung entfaltet.

Post von Hexe Walpurgia
So lautete der Titel des Projekts von Manuela, in dem eine eher ängstliche Hexe lieber Briefe schrieb, als sich zu zeigen. In diesen Briefen gab es für die Kinder eines Waldkindergartens immer neue Aufgaben, die zu bewältigen waren. In insgesamt 9 Einheiten über einen Zeitraum von 12 Wochen, baute Manuela einen schönen Spannungsbogen. So waren die Vorschulkinder anfangs indivduell, später im Tandem und schlussendlich als Gesamtgruppe gefordert.
Orientiert hat sich Manuela übrigens am Modell "Flow-Learning" von Joseph Cornell, das du in unserem Themenmodell Natur Pur kennenlernst.

Expert*innenrunde, Lernissage und Zertifikatsübergabe
Jeweils anschließend an die Präsentationen konnten alle Zuschauer*innen Nachfragen und Rückmeldungen an Laura und Manuela stellen bzw. geben. In der sogenannten Lernissage nach den beiden Präsentationen haben wir gemeinsam einen genauen Blick auf die Inhalte geworfen, um Erkenntnisse daraus für deinen (beruflichen) Alltag nutzbar zu machen.

Die Dokumentation des Fachtags inklusive der Flipcharts der Lernissage findest du auf unserer Seite unter https://volkersberg.de/centrum-erlebnispädagogik/fachtag

Zur Zertifikatsübergabe waren tatsächlich noch einige Zuschauer*innen online geblieben, hatte sich stilecht mit Sekt präpariert und so gemeinsam mit uns auf zwei neue Erlebnispädagoginnen angestoßen.

Herzlichen Glückwünsch an Manuela und Laura zum Abschluss der Ausbildung!

 

 

Bergwerk Ausgabe II in 2021

Die neue Ausgabe der Programmzeitschrift Bergwerk der Jugendbildungsstätte und des Lernwerks Volkersberg ist erschienen. Darin wird u.a. das neue Projekt eines Klima-Themenweges vorgestellt. Dieses soll auch beim Tag der offenen Türe am 2. Mai 2021 im Mittelpunkt stehen, zu dem das neue Bergwerk einlädt. In der Hoffnung, dass Jugend- und Erwachsenenbildung bald wieder möglich sein wird...