logo tagungshaeuser small header
  • Startseite
  • Lernwerk
  • Bildungsangebote
  • Es hat sich bewährt, wenn man anfängt! Werkstatt der Biografiearbeit (Modul 6) - LebensMutig Basislehrgang Biografiearbeit in sechs Modulen

Unser Bildungsangebot

inspirieren - entspannen - weiterbilden 

Herzlich laden wir Sie zu unseren Angeboten ins Lernwerk ein. 
Alle Bildungsangebote finden Sie fortlaufend nach Termin.

Unsere speziellen Kurse für Beruf und Ehrenamt finden Sie außerdem zusammengefasst in der Broschüre SEMINARE.


Es hat sich bewährt, wenn man anfängt! Werkstatt der Biografiearbeit (Modul 6) - LebensMutig Basislehrgang Biografiearbeit in sechs Modulen

Freitag, 2. Juli 2021, 14:00 - Samstag, 3. Juli 2021, 17:00
Es hat sich bewährt, wenn man anfängt! Werkstatt der Biografiearbeit (Modul 6)  - LebensMutig Basislehrgang Biografiearbeit in sechs Modulen

Es hat sich bewährt, wenn man anfängt! Werkstatt der Biografiearbeit (Modul 6)

In der Abschlusswerkstatt stellen Sie die Veranstaltung vor, die Sie im Rahmen des LebensMutig-Lehrgangs selbst gestaltet haben. Sie erhalten konstruktive Rückmeldungen von den TeilnehmerInnen und den Referentinnen und lernen von den Projekten der anderen. Mit Anregungen für die weitere praktische Arbeit schließen wir unseren Lehrgang ab. Natürlich nicht ohne einen würdigen und kreativ biografischen Kursabschluss mit Verleihung der Zertifikate.
Der Lehrgang wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. 

Kooperation mit dem Katholischen Senioren-Forum Diözese Würzburg

gefördert vorbehaltlich der Zustimmung durch das StMELF Bildungsbereich 1.1.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Werkstatt Biografiearbeit ist die Teilnahem an  den Modulen: 
Grundlagen, Selbstreflektion, Didaktik, Kommunikation & Methoden

Weitere Informationen
70,00 € EZ mit Vollpension
190,00 € Kursgebühr
zzgl. 1,40 € Kurtaxe pro Nacht
Bei Buchung der gesamten sechsteiligen Kursreihe beträgt die Kursgebühr insgesamt € 1.050,00 statt € 1.140,00.

Susanne Hölzl,
Unternehmensberaterin, (Lehr-)Trainerin für Biografie - arbeit nach LebensMutig e. V., Ganzheitliches Lernen und Systemisches Management

Sabine Sautter,
Erwachsenenbildnerin, Dipl.-Soz.-päd. (FH), (Lehr-)Trainerin Biografiearbeit

Qualitätsmanagement

Die Katholische Landvolkshochschule Volkersberg ist als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) in ein Qualitätsmanagement-Projekt eingebunden und wurde erstmals 2007 nach dem Qualitätssystem QES.T zertifiziert.

Die neueste erfolgreiche Rezertifizierung erfolgte am 29. Juni 2016 und hat Gültigkeit bis 9. August 2020.

Aktuelles aus dem Lernwerk

Ehemaligentreffen am 7. Juni 2020 ist abgesagt!

Das für den Dreifaltigkeitssonntag geplante Treffen der Ehemaligen aus Münsterschwarzach,  von ...

Wir sind wieder für Sie da!

Liebe Gäste unseres Bildungshauses,  das Lernwerk ist wieder geöffnet! Sie erreichen uns im ...

Neustart Basislehrgang Biografiearbeit

Start wg. Corona  verschoben -  am 10. Juli 2020 startet unser nächster Durchgang " ...

Bergwerk Ausgabe II in 2020

Die neue Ausgabe der Programmzeitschrift Bergwerk der Jugendbildungsstätte und des Lernwerks Volkersberg ist erschienen. Neben den Kinder- und Jugendfreizeiten in den verschiedenen Ferien und den Programmangeboten von April bis August widmet sich das Bergwerk diesmal dem Thema „Auferstehung“.

Tagungshäuser des Bistums Würzburg
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Tel.: 0931 38 64 50 00
Fax: 0931 38 64 50 99
www.tagungshaeuser.net