logo tagungshaeuser small header

Unser Bildungsangebot

inspirieren - entspannen - weiterbilden 

Herzlich laden wir Sie zu unseren Angeboten ins Lernwerk ein. 
Alle Bildungsangebote finden Sie fortlaufend nach Termin.

Informationen zur Förderung unserer Kurse durch das Bayerische Staatsministerium
für Ernährung, Landwirtschaften und Forsten finden Sie hier.

Unsere speziellen Kurse für Beruf und Ehrenamt finden Sie außerdem zusammengefasst
in der Broschüre SEMINARE.


Bildungstag

Montag, 8. November 2021, 9:30 - 16:30

Jeweils im Herbst sind Frauen aus den Ortschaften des Landkreises Bad Kissingen zu einem Bildungstag eingeladen. Das jährlich wechselnde Thema steht unter einem gesellschaftlichen bzw. persönlichkeitsbildenden Motto. Das aktuelle Programm finden Sie ca. ein halbes Jahr vor der Veranstaltung auf unserer Homepage.



Themenschwerpunkt 1.1.

Die Einladungen/Anmeldungen der einzelnen Ortschaften mit der Information über die Busroute werden über die Ortsbäuerinnen verteilt.
Interessierte Frauen, die selbst zum Volkersberg fahren möchten, können sich direkt im Lernwerk anmelden.

Weitere Informationen
21-3082
Kosten: € 30,- pro Person (mit Bus), € 25,- eigene Anreise
Lernwerk Volkersberg
Volkersberg 1
97769 Bad Brückenau
Annekatrin Vogler 

Qualitätsmanagement

Die Katholische Landvolkshochschule Volkersberg ist als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) in ein Qualitätsmanagement-Projekt eingebunden und ist nach dem Qualitätssystem QESplus zertifiziert.

Aktuelles aus dem Lernwerk

Start ins neue Jahr

Liebe Teilnehmer*innen unserer Lernwerk-Kurse! Wir sind ins neue Jahr gestartet und befinden uns ...

NEUES FORTBILDUNGS-PROGRAMM!

NEUES FORTBILDUNGS-PROGRAMM! Unser Fortbildungsprogramm 2020/21 ist erschienen ...

UNSERE KURSE 2021 SIND ONLINE!

Liebe Interessierte an unseren Lernwerk-Kursen, das Jahresprogramm 2021 ist online ...

Bergwerk Ausgabe I in 2021

Mit verschiedenen Artikeln macht das Volkersbergteam deutlich, dass es gerade jetzt in der Coronazeit mit seinen Angeboten für Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene da ist. Es wird von Bildungsarbeit als Beziehungsarbeit und der Erfahrung aus den zurückliegenden Sommerferien von glücklichen, stolzen und strahlenden Kinderaugen berichtet.