logo tagungshaeuser small header

Aktuelles aus dem
Centrum für Erlebnispädagogik


Volles Haus beim 22. Fachtag Erlebnispädagogik in der Praxis

Drei Absolventinnen unserer Ausbildung stellten ihre anspruchsvollen Projekte einem interessierten und diskussionsfreudigen Publikum vor. Bereits am Vormittag waren zum Start um 9 Uhr über 20 Besucher*innen gekommen.

Sie durften zunächst eine Reise als „Forscher auf Pfingstexpedition“ nachempfinden, die sechs Jungs eines Kinderdorfs im Juni diesen Jahres erleben durften. „Outdoors – Draußen im Wald“ hieß das Projekt der zweiten Präsentation, beim dem Ehrenamtliche eines Jugendverbands viel Selbsterfahrung in der Natur sammeln durften. Nach dem Mittagessen zählten wir dann knapp 35 Besucher*innen, die eindrücklich und mit viel Materialunterstützung präsentiert nachempfinden konnten, warum es für einen Betreuungszug der Malteser hieß „…weil Nähe zählt“.

Bei der anschließenden Lernissage diskutierten alle Besucher*innen fleißig mit, um die Erkenntnisse und Lernerfahrungen auch für ihren Alltag und ihre Arbeit mit Gruppen nutzbar zu machen.

Die Dokumentation des Fachtags inklusive der Flipcharts der Lernissage findest du auf unserer Seite unter https://volkersberg.de/centrum-erlebnispädagogik/fachtag

Vielen Dank an alle für die lernreichen gemeinsamen Stunden. Herzlichen Glückwunsch unseren Absolventinnen und einen guten Start als Erlebnispädagoginnen.

 

 

Bergwerk Ausgabe I in 2021

Mit verschiedenen Artikeln macht das Volkersbergteam deutlich, dass es gerade jetzt in der Coronazeit mit seinen Angeboten für Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene da ist. Es wird von Bildungsarbeit als Beziehungsarbeit und der Erfahrung aus den zurückliegenden Sommerferien von glücklichen, stolzen und strahlenden Kinderaugen berichtet.