logo tagungshaeuser small header

Unser Bildungsangebot

inspirieren - entspannen - weiterbilden 

Herzlich laden wir Sie zu unseren Angeboten ins Lernwerk ein. 
Alle Bildungsangebote finden Sie fortlaufend nach Termin.

Informationen zur Förderung unserer Kurse durch das Bayerische Staatsministerium
für Ernährung, Landwirtschaften und Forsten finden Sie hier.

Unsere speziellen Kurse für Beruf und Ehrenamt finden Sie außerdem zusammengefasst
in der Broschüre SEMINARE.


  • Dezember 2020
  • Freitag, 4. Dezember 2020, 18:00 - Sonntag, 6. Dezember 2020, 13:00
    Was erdet uns im Alltag und in heutiger Zeit? Wie beeinflussen uns die gesellschaftlichen Veränderungen und wie wollen wir als Familie die Advents- und Weihnachtszeit bewusst gestalten? Mit inhaltlichen, kreativen Elementen und spirituellen Impulsen gehen wir diesen Fragen nach.
  • Montag, 7. Dezember 2020, 8:30 - 11:00
    Überall auf der Welt bereiten sich Menschen mit den unterschiedlichsten Bräuchen und Ritualen auf Weihnachten vor. Wir begeben uns auf eine kleine (Welt-)Reise, singen Adventslieder, hören Geschichten und erzählen von unseren liebgewonnenen Gewohnheiten rund um das Weihnachtsfest.
  • Freitag, 11. Dezember 2020, 18:00 - Sonntag, 13. Dezember 2020, 13:00
    Dieses neue Kursangebot mit Themen wie das Verbindende wieder entdecken und Raum schaffen für uns als Paar richtet sich an Paare, die bereits an einem Wochenende der Referent*innen oder an einem ähnlichen Kurs teilgenommen haben.
  • Samstag, 12. Dezember 2020, 10:00 - 17:00
    Für Frauen, die auf Augenhöhe mit Männern kommunizieren wollen: Sie lernen, Inhalte rhetorisch gut rüberzubringen, klar Ihre Meinung zu sagen, Grenzen zu setzen, Konflikte anzusprechen und mit Kritik souverän umzugehen. Körpersprache und Stimme unterstützen gezielt Ihren selbstbewussten Auftritt.
  • Januar 2021
  • Freitag, 15. Januar 2021, 14:00 - Samstag, 16. Januar 2021, 17:00
    So vielfältig wie die Menschen, ihr Leben, die Lebensentwürfe und die dazugehörigen Geschichten, Gefühle, Gedanken, Bilder, so vielfältig sind die Methoden der Biografiearbeit, um diese Lebensgeschichten (wieder-) zu entdecken. Nach dem Motto „Mute niemandem etwas zu, was du nicht selber ausprobiert hast!“ lernen Sie kreative Möglichkeiten und Methoden der Biografiearbeit kennen!
  • Freitag, 22. Januar 2021, 18:00 - Sonntag, 24. Januar 2021, 14:00
    Wie wir miteinander reden, beeinflusst maßgeblich unsere Beziehung. KEK vermittelt einfache Sprecher- und Zuhörerregeln. Mit hilfe der Regeln sprechen die Paare über wichtige Themen ihrer Partnerschaft, räumlich getrennt von den anderen Paaren. Speziell ausgebildete Trainer*innen unterstützen dabei.
  • Februar 2021
  • Dienstag, 2. Februar 2021, 19:30 - 22:00
    Faire Produktion und Handel von Lebensmitteln in unserer Region - Ein Gesprächsabend für Verbraucher*innen und Erzeuger*innen
  • Donnerstag, 11. Februar 2021, 14:00 - Sonntag, 14. Februar 2021, 13:00
    In unserem Nähkurs wählt jede selbst, was sie anfertigen will. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie Kleidungsstücke nach Ihren Wünschen entstehen.
  • Sonntag, 14. Februar 2021, 17:00 - 18:00
    Der Valentinstag dient gemeinhin der Ankurbelung des Blumen- und Süßigkeitenumsatzes. Wir denken, dass mehr möglich sein könnte, und laden deshalb zu besinnlichen Minuten in die Klosterkirche ein. Mithilfe von Gedichten, Bildern und Gebeten können wir für das Geheimnis der Liebe sensibel werden. Dreißig Minuten zum Träumen, Ausspannen und Nachdenken.Anschließend laden wir Sie zu einem Glas Sekt in die Klosterschänke ein.
  • Donnerstag, 18. Februar 2021, 18:00 - Sonntag, 21. Februar 2021, 13:00
    Zu Beginn der Fastenzeit unterbrechen wir unseren (beruflichen) Alltag um uns mit dem Zitat von Karl Valentin zu beschäftigen: "Heute besuche ich mich, hoffentlich bin ich daheim. Impulse und Brachzeiten (Zeiten für mich selbst), Bewegung drinnen und draußen sowie kreative und spirituelle Impulse.
  • Freitag, 26. Februar 2021, 18:00 - Samstag, 27. Februar 2021, 19:00
    Zweiteiliges Seminar; beide Seminarteile finden mit Kinderbetreuung statt.
  • März 2021
  • Freitag, 12. März 2021, 14:00 - Samstag, 13. März 2021, 17:00
    … so sagt ein altes Sprichwort! Das gilt besonders für wertschätzendes und behutsames biografisches Arbeiten.In diesem Modul stellen wir uns hilfreiche Fragen und erarbeiten didaktische Schritte für eine gute Planung und Vorbereitung einer Veranstaltung/eines biografischen Projektes:Welches Thema interessiert mich?Welche Ziele möchte ich erreichen?Wer sind meine Teilnehmer*innen, welche Voraussetzungen bringen sie mit?Welche Inhalte und Methoden passen?Wie strukturiere und inszeniere ich meine Veranstaltung?Inhaltliche Impulse, Einzelarbeit, Austausch und Reflexion sind der Rahmen für die konkrete Planung Ihres eigenen biografischen Projektes.
  • Montag, 15. März 2021, 14:30 - Donnerstag, 18. März 2021, 13:00
    Der Stoff, aus dem die Kleider sind – was trage ich da eigentlich auf meiner Haut? Wie gelingt nachhaltige Ernährung? Was ist mir in Zukunft wirklich wichtig? Mit kleinen Schritten im Tun und Denken unser Leben gestalten. Spirituelle Impulse, Bewegung und eine Exkursion runden diese Tage ab.
  • Donnerstag, 25. März 2021, 14:30 - Sonntag, 28. März 2021, 13:00
    Der Stoff, aus dem die Kleider sind – was trage ich da eigentlich auf meiner Haut? Wie gelingt nachhaltige Ernährung? Was ist mir in Zukunft wirklich wichtig? Mit kleinen Schritten im Tun und Denken unser Leben gestalten. Spirituelle Impulse, Bewegung und eine Wander-Exkursion runden diese Tage ab.
  • April 2021
  • Freitag, 9. April 2021, 18:00 - Sonntag, 11. April 2021, 13:00
    Ebbe und Flut. Selten läuft unser Leben ruhig dahin. Vielleicht wollen wir das auch gar nicht. Nur – wie mit den stetigen Veränderungen positiv umgehen? Bei persönlicher Belastung, Lebensveränderung und Krisen kann ein Blick auf unsere Ressourcen helfen, uns zu stärken und Widerstandskraft aufzubauen (Resilienz).
  • Montag, 12. April 2021, 14:30 - Donnerstag, 15. April 2021, 13:00
    Der Stoff, aus dem die Kleider sind - was trage ich da eigentlich auf meiner Haut? Wie gelingt nachhaltige Ernährung? Was ist mir in Zukunft wirklich wichtig? Mit kleinen Schritten im Tun und Denken unser Leben gestalten. Spirituelle Impulse, Bewegung und eine Exkursion runden diese Tage an.
  • Freitag, 16. April 2021, 16:30 - Sonntag, 18. April 2021, 14:30
    Angst und Vertrauen ist ein für unser Leben nicht unwesentliches Gegensatzpaar. Fürchte dich nicht, Angst zu spüren; - lerne vielmehr, damit umzugehen, alleine und als Paar. "Ich vertraue dir blind" ist ein hehres Ziel und auch das lässt sich immer gut gesichert im Hochseilgarten ausprobieren.
  • Freitag, 16. April 2021, 18:00 - Sonntag, 18. April 2021, 13:00
    Dieses Kursangebot mit Themen wie das Verbindende wieder entdecken und Raum schaffen für uns als Paar richtet sich an Paare, die bereits an einem Wochenende der Referent*innen oder an einem ähnlichen Kurs teilgenommen haben.
  • Samstag, 17. April 2021, 9:00 - 18:00
    Wie funktioniert das Internet, was kann ich da machen und ist es interessant für mich? Gemeinsam erkunden wir das Internet, lernen Suchmaschinen kennen und entdecken Internetseiten, die uns wirklich interessieren. Ziel des Kurses ist es, sich sicher im World Wide Web bewegen zu können.
  • Samstag, 17. April 2021, 9:00 - 17:30
    Eines haben wir alle gemeinsam und auch gleich viel: Zeit. Dennoch kommt der eine besser damit zurecht und der andere nicht. Lernen Sie in diesem Seminar Ihre persönlichen Zeitfresser kennen und optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe. Arbeiten Sie mit der ALPEN-Methode, setzen Sie sich Ziele und erreichen Sie dadurch mehr Lebensqualität.
  • Donnerstag, 22. April 2021, 14:30 - Sonntag, 25. April 2021, 13:00
    Der Stoff, aus dem die Kleider sind – was trage ich da eigentlich auf meiner Haut? Wie gelingt nachhaltige Ernährung? Was ist mir in Zukunft wirklich wichtig? Mit kleinen Schritten im Tun und Denken unser Leben gestalten. Spirituelle Impulse, Bewegung und eine Wander-Exkursion runden diese Tage ab.
  • Freitag, 23. April 2021, 18:00 - Sonntag, 25. April 2021, 13:00
    Zirkuswelt für die ganze Familie: Alles darf ausprobiert werden und jede*r erlernt eine Zirkuskunst – auch die Erwachsenen. Beim Familiengottesdienst „Manege frei!“ können die kleinen und großen Artist*innen zeigen, was sie gelernt haben. Für Kinder und Jugendliche mit Handicap geht es barrierefrei ins Zelt!
  • Samstag, 24. April 2021, 10:00 - 17:00
    Sie machen uns das Leben manchmal ganz schön schwer, die Lästermäuler, Quasselstrippen und Co. In diesem Seminar lernen Sie Kommunikations- und Verhaltensstrategien kennen, mit deren Hilfe Sie auch mit sogenannten „schwierigen Menschen“ gelassen umgehen und eine angenehme Gesprächsgrundlage schaffen können.
  • Mai 2021
  • Samstag, 8. Mai 2021, 10:00 - 17:00
    Die durch Corona verursachte Lage empfinden manche als Krise. Wie kann man damit umgehen, gestärkt aus ihr kommen, und wie hilft die Seele dabei? Eine gute Möglichkeit dafür sind Wertimaginationen. Mit „Wertgestalten“ wie dem inneren Heiler begeben wir uns auf einen Weg zu hilfreichen Seelenbildern.
  • Montag, 17. Mai 2021, 8:30 - 11:00
    „ Wir brauchen nicht so fort zu leben, wie wir gestern gelebt haben. Macht euch nur von dieser Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein." (Christian Morgenstern) Nachhaltiger Konsum: Wie  können wir diesen im Alltag genussvoll umsetzen? Welche Herausforderungen und  Möglichkeiten für den persönlichen Lebensstil gibt es?
  • Freitag, 21. Mai 2021, 9:00 - Samstag, 22. Mai 2021, 17:00
    In diesem Seminar lernen Sie wichtige Grundregeln der Rhetorik kennen und erfahren, wie Sie das Lampenfieber in den Griff bekommen, Ihre persönliche Sicherheit steigern können und sich Ihrer eigenen Redekompetenz bewusst werden.
  • Samstag, 22. Mai 2021, 9:00 - 18:00
    Mit dem Smartphone ist es möglich zu surfen, zu mailen, zu chatten, seine Termine zu organisieren, bis hin zur Steuerung des eigenen Hauses. In diesem Kurs werden Sie in die Tiefen Ihres Android-Handys eintauchen und wird Ihnen die Welt des Smartphones gezeigt.
  • Juni 2021
  • Donnerstag, 10. Juni 2021, 14:00 - Sonntag, 13. Juni 2021, 13:00
    In unserem Nähkurs wählt jede selbst, was sie anfertigen will. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie Kleidungsstücke nach Ihren Wünschen entstehen.
  • Freitag, 11. Juni 2021, 18:00 - Sonntag, 13. Juni 2021, 13:00
    Moderation und Gesprächsführung einer Sitzung – das ist im Beruf und im Ehrenamt gefragt. In diesem Seminar trainieren Sie Leitung, Co-Leitung und Selbstleitung für die Arbeit in Gremien, Teams und Gesprächskreisen. Auf Effektivität, Wertschätzung und Partizipation wird dabei geachtet.
  • Samstag, 19. Juni 2021, 9:00 - Sonntag, 20. Juni 2021, 17:00
    Das Leben ist ein Prozess gegenseitiger Beeinflussung. Wir kennen es als „das Gesetz der Resonanz“. Mit ihm führen wir uns selbst und andere. In diesem Seminar lernen Sie durch gezieltes Training und selbstwertstärkende Übungen, dieses Gesetz für sich zu nutzen mithilfe von Atem, Stimme, Sprache und Meditation.
  • Samstag, 19. Juni 2021, 9:30 - 18:00
    Durch das Unterwegssein mit anderen Trauernden entsteht Verbundenheit. Dabei gibt es die Möglichkeit, Leid mitzuteilen. Durch das Wandern auf anderen Pfaden sowie Impulse können sich neue Sichtweisen und Wege hin zu mehr Lebendigkeit bilden.
  • Mittwoch, 23. Juni 2021, 14:00 - Freitag, 25. Juni 2021, 13:00
    Innehalten – zur Mitte kommen – die Schönheit der Schöpfung aus dem gegenwärtigen Moment heraus wahr- und aufnehmen.
  • Donnerstag, 24. Juni 2021, 9:00 - 17:00
    Was ist eine wirksame Führungskraft? Was macht eine erfolgreiche Führungskraft aus? Was ist und wie gelingt wirksame Führung? Was gehört zu einer Ausbildung zu dem Beruf „Führungskraft/Manager*in“? Diesem Blickwinkel werden wir in dem Seminar folgen, der Frage nach den Werkzeugen, den Grundsätzen, Haltungen, Aufgaben und der Verantwortung einer wirksamen Führungskraft.
  • Freitag, 25. Juni 2021, 18:00 - Sonntag, 27. Juni 2021, 13:00
    Mal anders, raus aus dem stressigen Alltag und in die Natur. Dieses Wochenende wollen wir Achtsamkeit mit uns und unserer Familie erleben. Mit einer Wanderung mit Soloanteil, Körperübungen, Fußmassage, Lagerfeuer, Labyrinth, Klangreise und weiteren achtsamkeitsbasierenden Impulsen sowie im gemeinsamen Gottesdienst kommen wir zur Ruhe.
  • Juli 2021
  • Freitag, 2. Juli 2021, 14:00 - Samstag, 3. Juli 2021, 17:00
    In der Abschlusswerkstatt stellen Sie die Veranstaltung vor, die Sie im Rahmen des LebensMutig-Lehrgangs selbst gestaltet haben. Sie erhalten konstruktive Rückmeldungen und lernen von den Projekten der anderen. Mit Anregungen für die weitere praktische Arbeit schließen wir unseren Lehrgang ab.
  • Samstag, 3. Juli 2021, 9:00 - 17:30
    Ein gutes Selbstmanagement ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im privaten wie auch im beruflichen Leben. Wenn Sie mit Ihrer Zeit so umgehen, dass Sie zufrieden sind, reagieren Sie auch in schwierigen Situationen gelassener und souveräner. Arbeiten Sie nach dem GSP-Prinzip und lernen Sie Ihren persönlichen Zeit-Typ kennen.
  • Samstag, 3. Juli 2021, 9:00 - 17:00
    Sie stehen mit Ihrem*r Partner*in mitten im Leben, fragen sich aber trotzdem, was Sie hält und trägt? Bei einem Paartag im Hochseilgarten Volkersberg können Sie ganz eigene Erfahrungen mit Höhen und Tiefen, mit Vertrauen und persönlichen Grenzen machen und sich die gegenseitige Wertschätzung zeigen.
  • Mittwoch, 7. Juli 2021, 14:00 - Freitag, 9. Juli 2021, 13:00
    Holen Sie das Beste aus Ihrem Smartphone heraus. Mit ein bisschen Wissen über die Smartphone-Fotografie und den richtigen Apps können Sie wunderschöne Fotos zaubern. Ziel dieses Fotokurses ist es, ein praktisches Gefühl für ein gut gestaltetes Foto zu erhalten, einen Überblick über sinnvolle Apps zu bekommen und einfach viel Spaß beim Experimentieren zu haben.
  • Freitag, 9. Juli 2021, 18:00 - Sonntag, 11. Juli 2021, 13:00
    Der familiäre Alltag fordert oft viel von den Beteiligten. Termine, Wünsche und Bedürfnisse wollen unter einen Hut gebracht werden. Da ist es nicht verwunderlich, dass Zeiten für den nötigen und wichtigen Austausch und gemeinsame Erlebnisse zu kurz kommen. An diesem Wochenende soll genau das für alle Familienmitglieder, klein und groß, möglich werden.
  • Freitag, 16. Juli 2021, 9:00 - Samstag, 17. Juli 2021, 17:00
    In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Überzeugungskraft verbessern, die Wirkung Ihrer Rede steigern, ein Thema schnell erfassen und für die Zuhörer*innen attraktiv darstellen können.
  • Donnerstag, 22. Juli 2021, 14:00 - Samstag, 24. Juli 2021, 16:00
    Beim Gehen in der Rhön nehmen wir den eigenen Lebensweg in den Blick. Wir heben unseren Lebensschatz und nutzen die Erfahrungen für die Gestaltung der Gegenwart und Zukunft. Äußerliche und innerliche Bewegung eröffnen Möglichkeiten zur Veränderung. Impulse und Gespräche begleiten den gemeinsamen Weg.
  • Freitag, 23. Juli 2021, 9:30 - Sonntag, 25. Juli 2021, 13:00
    Stapeln sich bei Ihnen die Modezeitschriften oder Lieblingsstücke, die eine Auffrischung brauchen? Sie haben einen schönen Stoff, kommen aber mit dem Schnitt nicht alleine zurecht? Dann sind Sie hier richtig. Unter fachkundiger Anleitung erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt weiterkommen.
  • Donnerstag, 29. Juli 2021, 18:00 - Sonntag, 1. August 2021, 13:00
    Es ist Sommer – Zeit, um durchzuschnaufen. Den Sinn und Rhythmus von Pausen entdecken und gestalten (Work-Life-Balance). Die Methode der Achtsamkeitsmeditation kennenlernen und einüben. Kraft schöpfen – auch für Krisenzeiten. Bewegungselemente drinnen und draußen.
  • September 2021
  • Donnerstag, 9. September 2021, 14:00 - Sonntag, 12. September 2021, 13:00
    In unserem Nähkurs wählt jede selbst, was sie anfertigen will. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie Kleidungsstücke nach Ihren Wünschen entstehen.
  • Freitag, 24. September 2021, 18:00 - Sonntag, 26. September 2021, 15:00
    Freude am Spiel mit Farbe und Wasser! Wir beschäftigen uns mit Grundlagen der Aquarellmalerei, um anschließend stimmungsvolle Landschaften, Stillleben und Blumen in der typischen Leichtigkeit des Aquarells auf das Papier zu bringen.
  • Freitag, 24. September 2021, 18:00 - Sonntag, 26. September 2021, 13:00
    Moderation und Gesprächsleitung einer Sitzung – das ist oft gefragt. In diesem Aufbaukurs vertiefen und erweitern Sie bisher erworbene Kompetenzen und trainieren Leitung und Co-Leitung, auch in schwierigen Situationen. Supervisionseinheiten helfen Ihnen, mit Störungen und Irritationen besser umzugehen.
  • Samstag, 25. September 2021, 9:00 - 17:30
    Eines haben wir alle gemeinsam und auch gleich viel: Zeit. Dennoch kommt der eine besser damit zurecht und der andere nicht. Lernen Sie in diesem Seminar Ihre persönlichen Zeitfresser kennen und optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe. Arbeiten Sie mit der ALPEN-Methode, setzen Sie sich Ziele und erreichen Sie dadurch mehr Lebensqualität.
  • Oktober 2021
  • Samstag, 2. Oktober 2021, 9:30 - 15:30
    Das Hören ist einer unserer wichtigsten menschlichen Sinne. Ansprechen und Hören schaffen Beziehungen und gibt es auch ein inneres Hören: hören, wozu wir berufen sind. Die Inhalte sind aufbereitet im Sinne der Franz-Kett-Pädagogik GSEB: Ich kann hören; Samuel hört Gottes Stimme; Hört die Glocke – Maria und Josef hören; Hirten hören die frohe Botschaft.
  • Freitag, 8. Oktober 2021, 14:00 - Samstag, 9. Oktober 2021, 17:00
    Für Ihren Erfolg als Trainer*in brauchen Sie:- einen klaren Auftritt- eine beeindruckende Wirksamkeit- ein souveränes SelbstverkaufskönnenDas Seminar macht Sie fit für sicheres Auftreten und gutes Selbstmarketing. Sie bekommen Tipps und Tricks, wie Sie eindrucksvoll und selbstsicher Ihr Thema auf die Bühne bringen!
  • Samstag, 9. Oktober 2021, 10:00 - 17:00
    Für Frauen, die auf Augenhöhe mit Männern kommunizieren wollen: Sie lernen, Inhalte rhetorisch gutrüberzu bringen, klar Ihre Meinung zu sagen, Grenzen zu setzen, Konflikte anzusprechen und mit Kritik souverän umzugehen. Körpersprache und Stimme unterstützen gezielt Ihren selbstbewussten Auftritt.
  • Freitag, 15. Oktober 2021, 9:00 - Samstag, 16. Oktober 2021, 17:00
    In diesem Seminar lernen Sie wichtige Grundregeln der Rhetorik kennen und erfahren, wie Sie das Lampenfieber in den Griff bekommen, Ihre persönliche Sicherheit steigern können und sich Ihrer eigenen Redekompetenz bewusst werden.
  • Donnerstag, 28. Oktober 2021, 9:30 - 16:30
    Jeweils im Herbst sind Frauen aus den Ortschaften des Landkreises Bad Kissingen zu einem Bildungstag eingeladen. Das jährlich wechselnde Thema s...
  • Samstag, 30. Oktober 2021, 9:00 - Sonntag, 31. Oktober 2021, 17:00
    In unserer sich rasant verändernden Zeit wird es zunehmend wichtiger, sich von der vorherrschenden „Sprache des Erfolgs“ auf die „Sprache der Gefühle“ zu besinnen. Lernen Sie, authentisch und glaubwürdig zu kommunizieren. Steigern Sie Ihr Selbst-Bewusst-Sein und Ihre Wirkung durch gezielte Übungen und Meditation.
  • November 2021
  • Dienstag, 2. November 2021, 14:30 - Samstag, 6. November 2021, 13:00
    Der Bibliolog ist eine Möglichkeit, gemeinsambiblische Texte zu entdecken, auszulegen und lebendig werden zu lassen. Gerade „zwischen den Zeilen“ lässt sich viel entdecken im Buch der Bücher! In diesem Kurs lernen und üben Sie Grundkenntnisse, die für die Durchführung eines Bibliologs notwendig und sinnvoll sind.
  • Donnerstag, 4. November 2021, 9:30 - 16:30
    Jeweils im Herbst sind Frauen aus den Ortschaften des Landkreises Bad Kissingen zu einem Bildungstag eingeladen. Das jährlich wechselnde Thema s...
  • Samstag, 6. November 2021, 9:00 - 18:00
    Wie funktioniert das Internet, was kann ich da machen und ist es interessant für mich? Gemeinsam erkunden wir das Internet, lernen Suchmaschinen kennen und entdecken Internetseiten, die uns wirklich interessieren. Ziel des Kurses ist es, sich sicher im World Wide Web bewegen zu können.
  • Montag, 8. November 2021, 9:30 - 16:30
    Jeweils im Herbst sind Frauen aus den Ortschaften des Landkreises Bad Kissingen zu einem Bildungstag eingeladen. Das jährlich wechselnde Thema s...
  • Dienstag, 9. November 2021, 9:30 - 16:30
    Jeweils im Herbst sind Frauen aus den Ortschaften des Landkreises Bad Kissingen zu einem Bildungstag eingeladen. Das jährlich wechselnde Thema s...
  • Donnerstag, 11. November 2021, 9:30 - 16:30
    Jeweils im Herbst sind Frauen aus den Ortschaften des Landkreises Bad Kissingen zu einem Bildungstag eingeladen. Das jährlich wechselnde Thema s...
  • Freitag, 12. November 2021, 18:00 - Sonntag, 14. November 2021, 15:00
    Wie wir miteinander reden, beeinflusst maßgeblich unsere Beziehung. Der EPL-Kurs vermittelt einfache Gesprächsfertigkeiten, die die Paare unter sich – räumlich getrennt von den anderen Paaren – an verschiedenen Themen einüben. Speziell ausgebildete Trainer*innen unterstützen dabei.
  • Samstag, 13. November 2021, 9:00 - 18:00
    Mit dem Smartphone ist es möglich zu surfen, zu mailen, zu chatten, seine Termine zu organisieren, bis hin zur Steuerung des eigenen Hauses. In diesem Kurs werden Sie in die Tiefen Ihres Android-Handys eintauchen und wird Ihnen die Welt des Smartphones gezeigt.
  • Donnerstag, 18. November 2021, 9:00 - Freitag, 19. November 2021, 17:00
    Manchem zieht eine Krise den Boden unter den Füßen weg. Der andere sieht jedoch die Chance zur Veränderung. Das Enneagramm zeigt neun verschiedene Typen auf und wie jeder einzelne Typ mit Krisen umgeht. Das kann helfen, sich selbst und andere besser zu verstehen.
  • Freitag, 19. November 2021, 18:00 - Sonntag, 21. November 2021, 14:00
    Auffrischen der Gesprächsregeln, Informationen zur Kommunikation, Impulse zur Selbstreflexion und die bewährten Paargespräche in Begleitung von Trainer*innen. Voraussetzung ist eine vorherige Teilnahme an einem EPL- oder KEK-Kurs.
  • Samstag, 27. November 2021, 9:00 - 17:30
    Ein gutes Selbstmanagement ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im privaten wie auch im beruflichen Leben. Wenn Sie mit Ihrer Zeit so umgehen, dass Sie zufrieden sind, reagieren Sie auch in schwierigen Situationen gelassener und souveräner. Arbeiten Sie nach dem GSP-Prinzip und lernen Sie Ihren persönlichen Zeit-Typ kennen.
  • Dezember 2021
  • Freitag, 3. Dezember 2021, 18:00 - Sonntag, 5. Dezember 2021, 13:00
    Manchmal kommt es plötzlich und unerwartet, es begegnet uns an Lebenswenden, als Kind und Erwachsene*r, es begann auch mit der Geburt Jesus: Es wurde alles anders! Wir gehen auf Spurensuche nach dem "Anderswerden" im Leben mit inhaltlichen, kreativen Elementen und spirituellen Impulsen.
71 2090 events0d6989da34591d509f549f542f17afa7

Qualitätsmanagement

Die Katholische Landvolkshochschule Volkersberg ist als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) in ein Qualitätsmanagement-Projekt eingebunden und ist nach dem Qualitätssystem QESplus zertifiziert.

Aktuelles aus dem Lernwerk

NEUES FORTBILDUNGS-PROGRAMM!

NEUES FORTBILDUNGS-PROGRAMM! Unser Fortbildungsprogramm 2020/21 ist erschienen ...

UNSERE KURSE 2021 SIND ONLINE!

Liebe Interessierte an unseren Lernwerk-Kursen, das Jahresprogramm 2021 ist online ...

Bergwerk Ausgabe I in 2021

Mit verschiedenen Artikeln macht das Volkersbergteam deutlich, dass es gerade jetzt in der Coronazeit mit seinen Angeboten für Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene da ist. Es wird von Bildungsarbeit als Beziehungsarbeit und der Erfahrung aus den zurückliegenden Sommerferien von glücklichen, stolzen und strahlenden Kinderaugen berichtet.