logo tagungshaeuser small header
  • Startseite
  • Lernwerk
  • Bildungsangebote
  • Achtsamkeit für Anfänger - Familienwochenende - ENTFÄLLT aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie

Unser Bildungsangebot

inspirieren - entspannen - weiterbilden 

Herzlich laden wir Sie zu unseren Angeboten ins Lernwerk ein. 
Alle Bildungsangebote finden Sie fortlaufend nach Termin.

Unsere speziellen Kurse für Beruf und Ehrenamt finden Sie außerdem zusammengefasst in der Broschüre SEMINARE.


Achtsamkeit für Anfänger - Familienwochenende - ENTFÄLLT aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie

Freitag, 26. Juni 2020, 18:00 - Sonntag, 28. Juni 2020, 13:00
Achtsamkeit für Anfänger - Familienwochenende - ENTFÄLLT aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie

Wochenende mal anders, raus aus dem stressigen Alltag und in die wunderschöne Natur. Dieses Wochenende wollen wir Achtsamkeit mit uns und unserer Familie erleben. Mit einer Wanderung mit Soloanteil, Körperübungen, Fußmassage, Lagerfeuer, Labyrinth, Klangreise und weiteren achtsamkeitsbasierenden Impulsen sowie im gemeinsamen Gottesdienst kommen wir zur Ruhe, entfliehen dem stressigen Alltag und lassen einfach mal alle viere von uns hängen.
Kooperation mit dem Familienbund der Katholiken (FdK), Diözese Würzburg; Kurs mit Kinderbetreuung

Voraussetzung: Lust auf Gemeinschaft mit der Familie, offen sein für Neues, Lust auf Entspannung
bitte mitbringen: festes Schuhwerk, Decke und Isomatte sowie wetterfeste Kleidung, Tageswanderrucksack.
gefördert durch StMELF Bildungsbereich 1.6

Zielgruppe
(Teil-)Familien mit Kindern und Jugendlichen

Weitere Informationen
€ 147,- für zwei Erwachsene zzgl. € 1,40 Kurtaxe pro Nacht/Erw.
€ 73,50 für einen Erwachsenen zzgl. € 1,40 Kurtaxe pro Nacht/Erw.

Die Kosten für ein Familienwochenende setzen sich zusammen aus Übernachtungs- und Verpflegungskosten für Erwachsene.
Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene (Kindergeldbezug) sind kostenfrei.
Die Diözese übernimmt die Kosten für teilnehmende Kinder/Jugendliche, Referent*innen sowie für die Kinder- und Jugendbetreuung.
Geringverdienende und Alleinerziehende aus der Diözese Würzburg erhalten auf Antrag beim Veranstalter eine Ermäßigung von einem Drittel der Teilnahmegebühr.
Familien, die sich dazu in der Lage sehen, bitten wir um einen höheren Solidaraufschlag.
Martina Meisch,
Dipl.-Sozialpädagogin, Erlebnispädagogin (CEP)

Qualitätsmanagement

Die Katholische Landvolkshochschule Volkersberg ist als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) in ein Qualitätsmanagement-Projekt eingebunden und wurde erstmals 2007 nach dem Qualitätssystem QES.T zertifiziert.

Die neueste erfolgreiche Rezertifizierung erfolgte am 29. Juni 2016 und hat Gültigkeit bis 9. August 2020.

Aktuelles aus dem Lernwerk

Ehemaligentreffen am 7. Juni 2020 ist abgesagt!

Das für den Dreifaltigkeitssonntag geplante Treffen der Ehemaligen aus Münsterschwarzach,  von ...

Wir sind wieder für Sie da!

Liebe Gäste unseres Bildungshauses,  das Lernwerk ist wieder geöffnet! Sie erreichen uns im ...

Neustart Basislehrgang Biografiearbeit

Start wg. Corona  verschoben -  am 10. Juli 2020 startet unser nächster Durchgang " ...

Bergwerk Ausgabe II in 2020

Die neue Ausgabe der Programmzeitschrift Bergwerk der Jugendbildungsstätte und des Lernwerks Volkersberg ist erschienen. Neben den Kinder- und Jugendfreizeiten in den verschiedenen Ferien und den Programmangeboten von April bis August widmet sich das Bergwerk diesmal dem Thema „Auferstehung“.

Tagungshäuser des Bistums Würzburg
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Tel.: 0931 38 64 50 00
Fax: 0931 38 64 50 99
www.tagungshaeuser.net