logo tagungshaeuser small header
  • Startseite
  • Lernwerk
  • Bildungsangebote
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - ENTFÄLLT aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie

Unser Bildungsangebot

inspirieren - entspannen - weiterbilden 

Herzlich laden wir Sie zu unseren Angeboten ins Lernwerk ein. 
Alle Bildungsangebote finden Sie fortlaufend nach Termin.

Informationen zur Förderung unserer Kurse durch das Bayerische Staatsministerium
für Ernährung, Landwirtschaften und Forsten finden Sie hier.

Unsere speziellen Kurse für Beruf und Ehrenamt finden Sie außerdem zusammengefasst in der Broschüre SEMINARE.


Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - ENTFÄLLT aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie

Samstag, 2. Mai 2020, 9:00 - 16:00
Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - ENTFÄLLT aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie

„Eigentlich müsste ich einmal eine Patientenverfügung ausfüllen.“ Viele haben einen entsprechenden Vordruck bereits zu Hause liegen, konnten sich aber noch nicht damit beschäftigen. Oft besteht auch eine große Unsicherheit und die Angst, etwas falsch zu machen. An diesem Punkt setzt die Tagesveranstaltung an. Wir möchten ältere, aber durchaus auch jüngere Menschen einladen, eine*n zukünftige*n Betreuer*in (z. B. Ehegatten, Kind oder guten Bekannten) mitzubringen und mit ihm eine Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht auszufüllen. Am Vormittag gibt es umfassende Informationen zu den Fragen rund ums Thema. Am Nachmittag besteht dann die Möglichkeit, sich mit der eigenen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht zu beschäftigen und sie mit hilfe der Referenten auszufüllen. Besonders hilfreich ist es, wenn Betreuer*in und Betreuungsperson bzw. Angehörige gemeinsam teilnehmen und auftauchende Fragen gleich miteinander klären können. Die benötigten Formulare werden zur Verfügung gestellt.



gefördert durch StMELF Bildungsbereich 1.1

Zielgruppe
Interessierte sowie Angehörige und Bezugspersonen, die sich durch die Vollmachten zu Bevollmächtigten einsetzen wollen

Weitere Informationen

Kursnummer: 20-3046

9,50 € Verpflegung
15,00 € Kursgebühr
inkl. Material
Beate Schilling,
Geistl. Begleiterin Haus Volkersberg, Referentin für Biografiearbeit
Theresia Merz,
Einsatzleiterin der Malteser Hospiz- und Trauerarbeit in Hammelburg
Claudia Stadelmann,
Malteser Koordinatorin für den Hospizdienst

Qualitätsmanagement

Die Katholische Landvolkshochschule Volkersberg ist als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) in ein Qualitätsmanagement-Projekt eingebunden und ist nach dem Qualitätssystem QESplus zertifiziert.

Aktuelles aus dem Lernwerk

WIR STARTEN IN DEN HERBST!

Das Lernwerk-Team ist aus dem Urlaub zurück und wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen für die Kurse. ...

Aktion "Zeichen setzen" - Bewerbungen jetzt!

Auch in diesem ungewöhnlichen Jahr läuft die Aktion "Zeichen setzen!" Aufgrund der aktuellen ...

Unsere Kurse 2021 sind in Arbeit!

Liebe Interessierte an unseren Lernwerk-Kursen,  das Jahresprogramm 2021 ist in Arbeit. Die ...

Bergwerk Ausgabe III in 2020

Scheiben werden geputzt, Tische auf Abstand gestellt, Markierungen angebracht, die Seminarräume aus dem „Corona-Schlaf“ geholt. Abläufe werden besprochen und vieles neu organisiert. Es ist nicht immer einfach, für alles passende Lösungen zu finden – aber es geht wieder los! 

Tagungshäuser des Bistums Würzburg
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Tel.: 0931 38 64 50 00
Fax: 0931 38 64 50 99
www.tagungshaeuser.net