logo tagungshaeuser small header

Veranstaltungen
für Kinder und Jugendliche


Höhenflug ins Abenteuer 2.0

Montag, 2. August 2021, 13:30 - Freitag, 6. August 2021, 15:30
Höhenflug ins Abenteuer 2.0

Raus in die Wildnis

In der ersten Sommerferienwoche gibt es am Volkersberg Outdoor-Action pur!
Wer schon immer wissen wollte, wie man ohne Feuerzeug ein Feuer entzünden kann oder wie es sich anfühlt draußen unter dem Sternenhimmel zu schlafen, der ist bei uns genau richtig.
Wir werden draußen übernachten, über dem Lagerfeuer kochen, zu Fuß und mit dem Kanu die Rhön erkunden, den Hochseilgarten besuchen und die eine oder andere Herausforderung meistern.
Selbstverständlich werden wir uns bei all der Action auch Zeit zum Entspannen nehmen.
Wenn das mal nicht nach der perfekten Gelegenheit klingt, gut in die Ferien zu starten!

Na habt ihr Lust bekommen beim Höhenflug ins Abenteuer dabei zu sein?



Zielgruppe
13-16 Jahre

Weitere Informationen
21-1018
189,00 € pro Person
Jugendbildungsstätte Volkersberg
Volkersberg
97769 Bad Brückenau
Laura Klüpfel und Jonas Hartmann

Aktuelles aus der Jugendbildungsstätte

Manege frei für die neuen Wirtschaftsschüler!

Ein Kind müsste man eigentlich wieder sein, wenn man den großen, roten Vorhang langsam zur Seite ...

Spaß am Freitag: Neues kostenfreies Angebot für Kinder!

Ab Oktober sind Kinder von 6 - 12 Jahren an jedem Freitag (außer in den Schulferien) zum neuen ...

Über 600 Kinder und Jugendliche, 100 Ehrenamtliche und 54 Veranstaltungstage bei den Ferienangeboten auf dem Volkersberg!

Auf dem Volkersberg gab es die gesamten Sommerferien über verschiedene Ferienangebote. An 54 ...

Sommergespräch: Bildung ist mehr als Schule!

Durch das Verbot von Klassenfahrten in Bayern bis Ende Januar 2021 ist in den letzten Tagen eine ...

Bergwerk Ausgabe I in 2021

Mit verschiedenen Artikeln macht das Volkersbergteam deutlich, dass es gerade jetzt in der Coronazeit mit seinen Angeboten für Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene da ist. Es wird von Bildungsarbeit als Beziehungsarbeit und der Erfahrung aus den zurückliegenden Sommerferien von glücklichen, stolzen und strahlenden Kinderaugen berichtet.